Kulturloge Potsdam

c/o Claudia Steinwegs
Semmelweisstrae 3
14482 Potsdam
T. 0152. 54 07 29 87
info@kulturloge-potsdam.de
Zur Startseite

Advent, Advent ...

Montag, 21. November - Mittwoch, 28. Dezember 2022

11 - 20 Uhr | vor Ort | Potsdam Innenstadt / Brandenburger Straße
Blauer Lichterglanz | Weihnachtsmarkt
 
Blauer Lichterglanz in der Potsdamer Innenstadt | Blick durch Torbogen vom Brandenburger Tor auf Buden des Weihnachtsmarktes und auf den blau beleuchteten WeihnachtsbaumEin blauer Lichterglanz erfüllt Potsdam zur Adventszeit mit weihnachtlicher Stimmung in der Brandenburger Straße und auf dem Luisenplatz. Mitten in der brandenburgischen Hauptstadt bietet der zentrale historische Weihnachtsmarkt mit Märchenbühne und Freilufteisbahn Weihnachtsstimmung für die ganze Familie. [Mehr hier!]
 
Ort | Brandenburger Straße und, Luisenplatz, 14471 Potsdam

 

Donnerstag, 1. Dezember - Samstag, 24. Dezember 2022

täglich | Online | Stadtteilnetzwerk Potsdam West e.V.
Digitalen lebendiger Adventskalender 
 
Potsdam West lebendiger digitaler Adventskalender | Ein gezeichneter fliegender Engel auf dessen Körper sich die einzelnen Lebendig ist unser Kalender in Potsdam-West durch die Menschen, die an einem Abend ein Fenster öffnen und die Davorstehenden mit Darbietungen aller Art verzücken. Musikalisches, Theatrales, Gebasteltes, Rezitiertes, Getanztes, Erzähltes findet ein großes Publikum. Dieses Jahr auch digital! [Mehr hier!]

 
täglich | vor Ort | verschiedene Orte in Potsdam West
Lebendiger Adventskalender
 
Potsdam West lebendiger digitaler Adventskalender | Ein gezeichneter fliegender Engel auf dessen Körper sich die einzelnen Das Stadtteilnetzwerk Potsdam West hofft, dass alles nach Plan verläuft und vom 01.12 bis Heiligabend jeden Tag in Potsdam West ein Türchen geöffnet werden kann. Für Neulinge im Viertel sei es hier so zusammengefasst: Lebendig ist unser Kalender in Potsdam-West durch die Menschen, die an einem Abend ein Fenster öffnen und die Davorstehenden mit Darbietungen aller Art verzücken. Musikalisches, Theatrales, Gebasteltes, Rezitiertes, Getanztes, Erzähltes findet ein großes Publikum. [Mehr hier!]
 

 

Donnerstag, 1. Dezember 2022

18 Uhr - 18:30 Uhr | vor Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg
Traditionelles Turmblasen im Advent | 
weihnachtliche Musik des Evangelischen Posaunenchor Babelsberg
 
Großer Weihnachtsbaum geschmückt mit roten Kugeln und Lichtern, von unten fotografiert. Die Turmuhr des alten Rathaus in Babendberg.Immer donnerstags wird die Adventszeit durch ein kurzes Konzert der Turmbläser begleitet. Alle Passanten des Kulturhauses sind in der hektischen Vorweihnachtszeit herzlich eingeladen, dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg seine Aufmerksamkeit zu schenken. [Mehr hier!]

 
Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam

 

Freitag, 2. Dezember - Sonntag, 4. Dezember 2022

Freitag: 17 - 20 Uhr, Samstag: 11 - 22 Uhr, Sonntag: 11 - 19 Uhr | vor Ort | Weberplatz Babelsberg
Böhmischer Weihnachtsmarkt
 
Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz Babelsberg, Foto: Andrè Stiebitz, Lizenz: PMSG Potsdam Marketing und Service GmbHAuf dem Weberplatz präsentieren Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Traditionen. Am ersten Advents-Wochenende können sich besonders die jüngsten Besucher auf die Böhmische Kristallfee freuen. Böhmische Musikgruppen verbreiten an allen sechs Tagen weihnachtliche und böhmische Stimmung. [Mehr hier!]
 
Ort | Weberplatz Babelsberg, 14482 Potsdam

 

Samstag, 3. Dezember 2022

15 Uhr | vor Ort | Kulturkirche Petzow
Adventskonzert 
 
Kulturkirche Petzow bei Nacht beleuchtetDie Musikschule "Engelbert Humperdinck" Potsdam-Mittelmark versetzt die Zuhörer mit musikalischen Beiträgen in vorweihnachtlich, festlicher Stimmung. [Mehr hier]


 
 
Ort | Kulturkirche Petzow, Fercher Straße 52, 14542 Werder (Havel) OT Petzow
 

14 - 190 Uhr | vor Ort | Campus Oberlinhaus 
Adventsmarkt mit allen Sinnen
 
 
Rund um die Oberlinkirche in Potsdam-Babelsberg öffnet der „Adventsmarkt mit allen Sinnen“ seine Tore. Buntes Marktreiben und ein Programm aus Musik, Filmvorführungen, Eselreiten und gemeinsamem Singen stimmen große und kleine Besucher und Besucherinnen auf Weihnachten ein. [Mehr hier!]
 
Ort | Campus des Oberlinhaus, Rudolf-Breitscheid-Straße 24, 14482 Potsdam

16 - 17:30 Uhr | vor Ort | Großes Waisenhaus zu Potsdam
"Klingender Advent" im barocken Waisenhausensemble
 
Zeichnung. Waisenhaus im winterlich verschneitem Potsdam. An den Brüstungen stehen Menschen und singen. Davor rechts ein beleuchteter Weihnachtsbaum in der Tür ein roter Stern. Links und rechts außen zwei kahle Bäume die Äste mit Schnee verziert. Zuhörer kommen und bleiben vor dem Gebäude stehen. Mit dem Weihnachtskonzert „Der klingende Advent“ lädt die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam in eines der schönsten Treppenhäuser Europas ein: In das barocke Waisenhaus-Ensemble in der Lindenstraße, das mit seinem Monopteros und der goldenen Caritas ein Wahrzeichen Potsdams ist. Nur einen Katzensprung vom Weihnachtsmarkt in Potsdams Innenstadt entfernt spielen verschiedene Bläserensembles der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ klassische Weihnachtsmusik. [Mehr hier!]
 
Ort | Großes Waisenhaus zu Potsdam, Lindenstraße 34 a, 14467 Potsdam
Anmerkungen | Der Eintritt ist frei, die Stiftung bittet um Spenden

 

Sonntag, 4. Dezember 2022

14 - 18 Uhr | vor Ort | Inselkirche Hermannswerder
Adventsmarkt Hermannswerder
 
Adventsmarkt Hermannswerder, Inselkirche am Abend, davor beleuchte Buden des Adventsmarkt und Menschen die dort bummeln. Auf der Insel Hermannswerder, mitten in Potsdam und doch fern vom vorweihnachtlichen Trubel, ist einer der schönsten Adventsmärkte der Region zu finden. Im romantischen Lichterschein öffnen sich bunte Marktstände. Selbstgebackene Plätzchen und Stollen, internationale Weihnachtsspezialitäten, kreativer Schmuck, Feines und Herzhaftes zum Essen und Trinken, Bücher, Kunsthandwerk und Geschenkideen bieten die Einrichtungen der Hoffbauer-Stiftung, Kunsthandwerker und Gastronomen an. [Mehr hier!]
 
Ort | Inselkirche Hermannswerder, Hermannswerder 22, 14473 Potsdam
14 - 15 Uhr | vor Ort | Universität Potsdam
Überraschung vom Nikolaus | Märchenstunde mit Steffen Ramm für Kinder ab vier
 
 Nikolaus | Kinderzeichnung. Gartenpädagoge Steffen Ramm schlüpft in die Rolle des Geschichtenerzählers und lädt zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde in die Gewächshäuser des Botanischen Gartens ein. Er lässt in seinen phantasievollen Erzählungen einzelne Pflanzen sprechen und verrät auf märchenhafte Weise, wie der Kakaobaum entstand. Die Kinder dürfen nicht nur zuhören, sondern auch selbst Teil der Geschichten werden. [Mehr hier!]
 
Ort | Universität Potsdam, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Anmerkungen | Anmeldung erforderlich. 
18 Uhr | vor Ort | gegenüber der Nikolaikirche
Potsdamer Adventsturmblasen
 
Text: Potsdamer Advents-TurmblasenDas traditionelle Potsdamer Adventsturmblasen findet an einem neuen Standort statt. An den folgenden Terminen können Sie vor dem Balkon der Humboldtstraße 4, gegenüber der Nikolaikirche den Potsdamer Turmbläsern zuhören und sich in vorweihnachtliche Stimmung verzaubern lassen. [Mehr hier!]
 
Ort | gegenüber der Nikolaikirche, Humboldtstraße 4, 14467 Potsdam

 

Donnerstag, 8. Dezember 2022

18 Uhr - 18:30 Uhr | vor Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg
Traditionelles Turmblasen im Advent | 
weihnachtliche Musik des Evangelischen Posaunenchor Babelsberg
 
Großer Weihnachtsbaum geschmückt mit roten Kugeln und Lichtern, von unten fotografiert. Die Turmuhr des alten Rathaus in Babendberg.Immer donnerstags wird die Adventszeit durch ein kurzes Konzert der Turmbläser begleitet. Alle Passanten des Kulturhauses sind in der hektischen Vorweihnachtszeit herzlich eingeladen, dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg seine Aufmerksamkeit zu schenken. [Mehr hier!]

 
Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam

 

Samstag, 10. Dezember 2022

17 - 19 Uhr | vor Ort | Versöhnungskirche
Weihnachtskonzert 
 
Konzerte › Musikschule Behm • Bertheau & Morgenstern | LogoSchülerinnen und Schüler der Filialen in Potsdam spielen ein abwechslungsreiches Programm mit weihnachtlicher Musik verschiedener Stilepochen. [Mehr hier!]
 
Ort | Versöhnungskirche Potsdam-Kirchsteigfeld, Anni-von-Gottberg-Straße 14, 14480 Potsdam

 

Sonntag, 11. Dezember 2022

18 Uhr | vor Ort | gegenüber der Nikolaikirche
Potsdamer Adventsturmblasen
 
Text: Potsdamer Advents-TurmblasenDas traditionelle Potsdamer Adventsturmblasen findet an einem neuen Standort statt. An den folgenden Terminen können Sie vor dem Balkon der Humboldtstraße 4, gegenüber der Nikolaikirche den Potsdamer Turmbläsern zuhören und sich in vorweihnachtliche Stimmung verzaubern lassen. [Mehr hier!]
 
Ort | gegenüber der Nikolaikirche, Humboldtstraße 4, 14467 Potsdam

 

Donnerstag, 15. Dezember 2022

18 Uhr - 18:30 Uhr | vor Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg
Traditionelles Turmblasen im Advent | 
weihnachtliche Musik des Evangelischen Posaunenchor Babelsberg
 
Großer Weihnachtsbaum geschmückt mit roten Kugeln und Lichtern, von unten fotografiert. Die Turmuhr des alten Rathaus in Babendberg.Immer donnerstags wird die Adventszeit durch ein kurzes Konzert der Turmbläser begleitet. Alle Passanten des Kulturhauses sind in der hektischen Vorweihnachtszeit herzlich eingeladen, dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg seine Aufmerksamkeit zu schenken. [Mehr hier!]

 
Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam

 

Samstag, 17. Dezember 2022

11 - 11:30 Uhr | vor Ort | SLB Potsdam
Samstagsvorleser:innen mit Vorlasen im Advent
 
Minibuch - Dr. Brumm feiert Weihnachten von Daniel NappWas macht Dr. Brumm zu Weihnachten? – Weihnachten feiern natürlich! Und zu einem richtigen Weihnachtsfest gehört auch ein richtig toller Weihnachtsbaum. Mit seinen Freunden Pottwal und Dachs macht er sich auf den Weg in den Wald. Doch auch Bauer Hackenpiep will Weihnachten feiern – und schnappt ihnen den allerschönsten Baum vor der Nase weg! [Mehr hier!]

 
Ort | Stadt- und Landesbibliothek (SLB) Potsdam, Am Kanal 47, 14467 Potsdam (Kinderwelt)
Anmerkungen | für Kinder ab 4 Jahren.
18 Uhr | vor Ort | gegenüber der Nikolaikirche
Potsdamer Adventsturmblasen
 
Text: Potsdamer Advents-TurmblasenDas traditionelle Potsdamer Adventsturmblasen findet an einem neuen Standort statt. An den folgenden Terminen können Sie vor dem Balkon der Humboldtstraße 4, gegenüber der Nikolaikirche den Potsdamer Turmbläsern zuhören und sich in vorweihnachtliche Stimmung verzaubern lassen. [Mehr hier!]
 
Ort | gegenüber der Nikolaikirche, Humboldtstraße 4, 14467 Potsdam

 

Donnerstag, 22. Dezember 2022

18 Uhr - 18:30 Uhr | vor Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg
Traditionelles Turmblasen im Advent | 
weihnachtliche Musik des Evangelischen Posaunenchor Babelsberg
 
Großer Weihnachtsbaum geschmückt mit roten Kugeln und Lichtern, von unten fotografiert. Die Turmuhr des alten Rathaus in Babendberg.Immer donnerstags wird die Adventszeit durch ein kurzes Konzert der Turmbläser begleitet. Alle Passanten des Kulturhauses sind in der hektischen Vorweihnachtszeit herzlich eingeladen, dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg seine Aufmerksamkeit zu schenken. [Mehr hier!]

 
Ort | AWO Kulturhaus Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam

 

Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap