Counter
Kulturloge Potsdam

c/o Claudia Steinwegs
Semmelweisstrae 3
14482 Potsdam
T. 0152. 54 07 29 87
info@kulturloge-potsdam.de
Zur Startseite

Juli 2017

Noch bis 15. Juli 2017
Foto-Ausstellung: "Der Pfingstberg durch die Augen seiner Besucher“
Bei einem Fotowettbewerb waren die Besucher des Potsdamer Pfingstberg-Ensembles eingeladen, ihre Lieblingsmotive des Pfingstberges einzusenden. Ob verspielte Details, ungewöhnliche Perspektiven, faszinierende Lichtstimmungen oder romantische Situationen – aus der Vielzahl der Einsendungen hat eine Jury die 20 schönsten Fotografien für die Foto-Ausstellung in den Bahnhofspassagen ausgewählt, die am Montag, den 26. Juni 2017 eröffnet wurde. Entdecken Sie bei Ihrem Besuch der Bahnhofspassagen faszinierende Details und außergewöhnliche Perspektiven des Potsdamer Pfingstberges.
Ort: Bahnhofspassage, Babelsberger Straße 16, 14473 Potsdam
Mehr Informationen




Noch bis 30. November 2017
Fotoausstellung - Great White Place
Von der Antilope bis hin zum Spitzmaulnashorn - in der Sommermonaten versammelt sich die Tierwelt Südafrikas an den wenigen Wasserstellen des Etosha-National Parks in Namibia. Dann zieht es Tausende Wasservögel wie Rosa-Flamingos und Pelikane an, die im flachen Wasser Nahrung finden und brüten. Auch Elefanten, Giraffen, Löwen und viele weitere Tiere nutzen dann die Gelegenheit und sammeln sich an den wenigen Wasserstellen.
Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich.
Ort: Biosphäre Potsdam, Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam
Mehr Informationen



 
Samstag, 08. Juli 2017, 14:00 Uhr 
MARKTLÜCKE – Kulturfest und Streetfoodmarket
MARKTLÜCKE, das wird Kunst, Kultur und Leckereien. Mitten in der Stadt, auf dem Alten Markt. Wir wollen diesen einzigartigen Ort, der wie kein zweiter die Schönheit Potsdams wiederspiegelt, nutzen, um gemeinsam zu feiern, zu staunen und gutes Essen zu genießen. 
Ort: Alter Markt, 14467 Potsdam
Mehr Informationen




Samstag, 08. Juli 2017, 20:30 Uhr
Klassik am Weberplatz - Trompetissimo
In diesem Sommer erklingen in der Reihe „Klassik am Weberplatz“, die nunmehr zum 9. Mal stattfindet, hinreißende Trompetenklänge vor der illuminierten Friedrichskirche am Weberplatz. Unter dem Motto „Trompetissimo“ stehen berühmte und beliebte Trompetenkonzerte von der Wiener Klassik bis zur Gegenwart auf dem Programm des Open-Air-Konzerts. Eigene Decken und Klappsitze können mitgebracht werden. Eintritt frei, Spenden willkommen. 
Ort: Weberplatz, 14482 Potsdam
Mehr Informationen



Sonntag, 09. Juli 2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
LIT:potsdam: Büchermarkt - Brandenburg literarisch entdecken
Ein Nachmittag zum Stöbern, Lesen, Dazulernen und Austauschen für Literaturbegeisterte und Neugierige. Für Essen und Trinken und gemütliche Plätze zum Schmökern ist gesorgt.
Ort: rund um das Hans Otto Theater, mit Imbiss und Getränken, Eintritt frei
Mehr Informationen




Sonntag, 09. Juli 2017, 17:00 Uhr
LIT:potsdam: Natalia Wörner liest Peter Weiss zum Angedenken
Lesung. Die Schauspielerin Natalia Wörner liest aus Peter Weiss' Hauptwerk "Die Ästhetik des Widerstands".
Ort: museum Fluxus+,
Schiffbauergasse 4f, 14467 Potsdam
Mehr Informationen



Freitag, 14. Juli 2017, 20:00 Uhr
Impropedia
Die Herausforderung ist komplex: 3 absolute Spezialfragen, gestellt von einem Experten aus Potsdam sollen von ImprospielernInnen beantwortet werden. Eine Show voller improvisierter Szenen und Geschichten! Eintritt frei!
Ort: KuZe Studentisches Kulturzentrum, Hermann-Elflein-Straße 10, 14467 Potsdam
Mehr Informationen
 



Samstag, 15. Juli 2017, 14:00 Uhr - Sonntag, 16. Juli 2017, 14:00 Uhr
Stadt für eine Nacht - Das 24 Stunden Event
Für eine Nacht – und einen Tag – sucht die STADT FÜR EINE NACHT auch in diesem Jahr nach Antworten auf die Frage „Wie wollen wir leben?“ – dabei dreht sich bei der achten Auflage des Kulturfestivals im Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse alles rund um das Thema WASSER – „Wasser steht Kopf. Wasser dreht durch. Wasser hat zwei Seiten.“ Theater, Konzerte, Kinderprogramm. Bei der Stadt für eine Nacht ist für jeden etwas dabei!
Ort: Kulturstandort Potsdam, Schiffbauergasse, 14467 Potsdam
Mehr Informationen 



Samstag, 15. Juli 2017, 16:00 Uhr
Elfleinstraßenfest
Das KuZe lädt zum jährlichen Straßenfest "Home STreet Home" ein. Die Hermann-Elflein-Straße wird zwischen Brandenburger Straße und Hegelallee zum Open Air-Gelände mit Bühne, Info- und Essensständen voller Leckereien mit Kinderspielspaß und Freiluftwohnzimmer.
Ort: KuZe Studentisches Kulturzentrum, Hermann-Elflein-Straße 10, 14467 Potsdam



Montag, 17. Juli 2017, ab 8:00 Uhr
Filmvormittag zum Ferienstart
Zum Ferienbeginn zeigt das oskar. einen US-amerikanischen Computeranimationsfilm, der die Geschichte eines kleinen Mädchens auf der Insel Motunui in Polynesien erzählt. 
Ort: oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz, Oskar-Meßter-Straße 4 - 6, 14480 Potsdam-Drewitz
Mehr Informationen



Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:15 Uhr
ZAQ – Potsdams interaktives Medienquiz
In den Bereichen Filme, Serien, TV, Bücher, Musik, Social Media, Werbung und natürlich Promis erwartet Euch jeden dritten Mittwoch im Monat ein spannender Mix aus audiovisuellen Fragen, Tabu- und Activity-Elementen und vielem mehr. Gewinne gibt es natürlich auch.
Ort: Zweitwohnsitz, Geschwister-Scholl-Straße 89, 14471 Potsdam
Mehr Informationen


Donnerstag, 27. Juli 2017, 10:00 Uhr 
Fahrradtour ins Grüne 
Wie in jedem Jahr lädt das oskar. zu einer Fahrradtour mit Picknick ins Grüne ein.  Um Anmeldung wird gebeten unter 0331 2019704 oder info@oskar-drewitz.de.
Ort: oskar. Das Begegnungszentrum, Oskar-Meßter-Straße 4 - 6, 14480 Potsdam
Mehr Informationen



Samstag, 29. Juli 2017, 15:00 Uhr
13. Potsdamer Erlebnisnacht
Kultur, Tanz, Musik, Gastronomie, die Innenstadt wird wieder zur langen Potsdamer Erlebnisnacht. Alle sind recht herzlich eingeladen zu flanieren. 
Ort: Potsdams Innenstadt
Mehr Informationen

 

 

Dienstag, 08. August 2017 - Freitag, 11. August 2017, 10:00 Uhr
Homerecording für junge Bands (14-21). 
Das „Recording Camp“ ist ein Einstieg in die komplexe Welt der Musikproduktion und Gestaltung  von eigenen Tonaufnahmen. Für Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren, bietet es viele Möglichkeiten der selbständigen Produktion von Musik und eröffnet ihnen neue  Horizonte.  Dabei helfen werden professionellen Coaches der Firma Steinberg (Cubase, Nuendo) und Coaches der IMM.
Das Camp wird ermöglicht durch die Bündnispartnerschaft der Firma Steinberg mit der IMM, der LAG Soziokultur BrB, dem SHBB und wird gefördert durch Pop to Go im Bundesprogramm „Kultur macht stark“. 
Anmeldungen nur unter: jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Ort: Lindenpark, Stahnsdorfer Str. 76 - 78, 14482 Potsdam

 

Kontakt Impressum Sitemap