Kulturloge Potsdam

c/o Claudia Steinwegs
Semmelweisstrae 3
14482 Potsdam
T. 0152. 54 07 29 87
info@kulturloge-potsdam.de
Zur Startseite

Ausstellungen und Rundgänge

Ausstellungen in Potsdam - vor Ort

Auch Austellungen und Museen sind wieder geöffnet. 

Genaue Informationen zu den vor geltenden Regelungen finden Sie auf den Internetseiten der Veranstalter oder fragen Sie kurz telefonisch an. 

 
Die in Potsdam ab dem 3. Juni geltenden Regelungen finden Sie hier!

 

bis 20. Juni 2021 | vor Ort | Kunstraum Potsdam 
Lou Hoyer – Welcome aboard the apocalyptic rider / Kunstpause – Eine Filminstallation von Kombinat 
 
Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, außen und Text„Ich bezeichne mich selbst als Zeichnerin, die Performances macht“, sagt die Künstlerin Lou Hoyer über ihre Arbeit. Ihre großformatigen Zeichnungen entstehen oft parallel zu performativen Singspielen oder szenischen Texten – Wort und Bild bedingen und ergänzen sich gegenseitig. [Mehr hier!]

 
Ort | Kunstraum Potsdam, Schiffbauergasse 4d, 14467 Potsdam
Öffnungszeiten | Mi – So 13 – 18 Uhr
Anmerkungen | Pfingstmontag geöffnet: 13 - 18 Uhr

 

bis 25. Juni 2021 | vor Ort | Wissenschaftsetage im Bildungsforum
„Kunst und Strafrecht“ | Wanderausstellung des Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) 

Kann sich ein nackter Stadionflitzer auf die Kunstfreiheit berufen? Stellt das Beschmieren der Kopenhagener Meerjungfrau mit abwaschbarer Farbe eine Sachbeschädigung dar? Oder handelt es sich bei dem in Wort und Bild wiedergegebenen Ende von Max und Moritz in einer Getreidemühle um eine verbotene Gewaltdarstellung?  [Mehr hier!]
 

Ort | proWissen Potsdam e. V., WIS im Bildungsforum, 4. OG, Am Kanal 47, 14467 Potsdam
Öffnungszeiten | Montag – Freitag 10 – 16 Uhr
Veranstalter | proWissen Potsdam e. V., WIS im Bildungsforum

 

bis 11. Juli 2021 | vor Ort | Schwartzsche Villa
Reflections

 
Reflections ist eine Gruppenausstellung von Klanginstallationen, die die Teilnehmenden einlädt, über die Beziehungen von Zeit und Raum durch die Linse intermedialer Erfahrungen zu reflektieren. [Mehr hier!]


Ort | Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Öffnungszeiten | Donnerstag–Sonntag 10:00 –18:00 Uhr
Anmerkung | Buchung eines Zeitfensters notwendig sowie Nachweis, dass Sie negativ getestet, genesen oder geimpft sind, FFP2-Gesichtsmaske

 

bis 27. Juni | vor Ort | Jagdschloss Stern
Jagdschloss Stern | Der Soldatenkönig als Jäger

Blick auf das Jagdschloss SternFriedrich Wilhelm I. von Preußen ließ in der Nähe von Potsdam in den Jahren 1730–1732 ein schlichtes königliches Jagdhaus errichten. Es fand seinen Platz am Rande eines 16strahligen Wegesterns in der sogenannten Parforceheide, die der König speziell für die Hirschjagd erschließen ließ. Das im Stil eines holländischen Bürgerhauses erbaute Schloss ist noch heute nahezu in seinem Originalzustand erhalten. [Mehr hier!]



Ort | Jagdschloss Stern, Jagdhausstraße 32, 14480 Potsdam
Öffungszeiten | sonntags 14 bis 17 Uhr
Anmerkungen | alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung) sind erforderlich

 

bis 18. Juli 2021 | vor Ort | Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V. 
Unfassbar | Skulptur und Zeichnung
 
Details aus: Axel Anklam, »Schneelandschaft«, 2018, Edelstahl titanbeschichtet, 60 × 60 × 2 cm, © VG Bild-Kunst Bonn 2021, Courtesy C&K Galerie Berlin; Angelika Arendt, »Vier Türme«, 2020, Keramik, 24 × 27 × 20 cm, Courtesy C&K Galerie Berlin; Jan Großmann »spiral dynamics«, 2019, Holz, Lack, 70 × 136 × 96 cm, © VG Bild-Kunst Bonn 2021; Kavata Mbiti, »Halt«, 2020, Holz, Lack, 210 × 300 × 25 cm
Die Vielfalt an Oberflächenreizen, Materialien und Strukturen lässt an eine Wunderkammer denken. Detailreich, filigran, mit feinsten Farbverläufen oder klaren Tönen, spiegelndem Glanz oder sanftem Schimmer ziehen die im KunstHaus versammelten Skulpturen und Zeichnungen von Axel Anklam, Angelika Arendt, Jan Großmann und Kavata Mbiti alle Blicke auf sich und senden subtile Bewegungsimpulse in den Raum. [Mehr hier!]

Ort | Kunstverein KunstHaus Potsdam e. V., Ulanenweg 9, 14469 Potsdam
Öffnungszeiten | Di – So 12 -17 Uhr oder nach telefonischer Absprache
Anmerkungen | Eröffnung 6. 6. 2021, 15 bis 19 Uhr; Finissage 18. 7. 2021 

 

bis 18. Juli 2021 | vor Ort | Pamonatempel - Pfingstberg e.V.
Anett Münnich: Spurensuche
 
In ihren Arbeiten befasst sich Anett Münnich mit den Gesetzmäßigkeiten der Natur und dem Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt. Dabei kommt der Mensch als Abbild zwar nicht vor, sehr wohl aber wird ergründet, welche Spuren er hinterlässt. In der Ausstellung „Spurensuche“ im Pomonatempel werden Acrylbilder, Papierschnitt-Kombinationen und -Objekte aus den letzten drei Schaffensjahren (2019-2021) zu sehen sein. [Mehr hier!]
 
Ort | Pomonatempel Pfingstberg
Öffnungszeiten | samstags, sonntags und feiertags von 14:00 bis 17:00 Uhr

Anmerkung | Am 10. Juli ab 14 Uhr wird die Künstlerin vor Ort sein, um mit Besuchern auf die Ausstellung anzustoßen, Flamencogitarrist Christoph Schill spielt klassische Stücke.

 

bis 18. Juli | vor Ort | sans titre Kunsthaus
MÖBELhAUSKUNST
 
Eine Ausstellung kuratiert von Claudia Busching und Pomona Zipser, die ironisch, lustvoll und mit Humor ein eher tiefpreisiges Möbelhaus imitiert. Präsentiert werden Arbeiten von ca. 30 Künstler*innen. [Mehr hier!]









Ort | sans titre Kunsthaus, Französische Str. 18, 14467 Potsdam
Öffnungszeiten | Geöffnet: Mittwoch - Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmerkung | Eröffnung Samstag 12.06.2021 , 17:00 Uhr.
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen über die aktuellen Corona Bedingungen auf der Website www.sans-titre.de.

 

bis 20. August 2021 | vor Ort | Haus der Begegnung
"Phantasie und Wirklichkeit zu jeder Jahreszeit"

 
Präsentiert wird die Ausstellung von Kursgruppen aus dem Haus der Begegnung. Künstler:innen aus der Malgruppe, dem Literatur- und Fotoklub zeigen ihre Ansichten in Aquarell, Öl, Fotografie und Texten.  [Mehr hier!]





Ort | Haus der Begegnung Potsdam,Zum Teufelssee 30, 14478 Potsdam
Öffnungszeiten | Montag bis Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr

 

bis 26. September 2021 | vor Ort | Gutshaus Steglitz
NEO RAUCH - Der Beifang

Neo Rauch zählt international zu den herausragenden Malern der Gegenwart. Sein Werk ist singulär, vielleicht weil es in einem für die zeitgenössische Kunst außerordentlichem Maß aus der Innenwelt oder der vom Unter- und Unbewussten gespeisten Imagination des Künstlers schöpft. [Mehr hier!]
 
Ort | Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, 12165 Berlin
Öffnungszeiten | Montag - Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
 
Anmerkung | Ein Besuch der Ausstellung ist nur nach Buchung eines Zeitfensters und mit einem Nachweis, dass Sie getestet, genesen oder geimpft sind, möglich. In allen Innenräumen ist eine FFP2-Gesichtsmaske zu tragen.

 

 

bis 31. Oktober 2021 | vor Ort | Galerie Schwartzsche Villa
Elín Jakobsdóttir – In The First Place
 
Die von Christine Nippe kuratierte Einzelausstellung von Elín Jakobsdóttir in der Schwartzschen Villa präsentiert Skulptur, Film und Malerei. Sie trägt den Titel „In the First Place“ und geht zurück zum biographischen Ursprung der Künstlerin, indem sie sich poetisch mit den Naturgewalten Islands und dem phantasievollen Spiel eines kleinen Jungen mit einer blauen Leinwand beschäftigt. [Mehr hier!]
 
Ort | Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Öffnungszeiten | Montag - Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Anmerkung | Ein Besuch der Ausstellung ist nur nach Buchung eines Zeitfensters und mit einem Nachweis, dass Sie getestet, genesen oder geimpft sind, möglich. In allen Innenräumen ist eine FFP2-Gesichtsmaske zu tragen.

 

bis 17.07.2021 | vor Ort | Freunde der Kunsthalle Brennabor e.V.
Der Hände tun
Es ist höchste Zeit: Mikos Meininger zeigt Malerei, Grafik, Skulpturen und Kuünstlerbücher in der Kunsthalle Brennabor. Er selbst bezeichnet sich als „Materialbetrachter“, uns erscheint er wie ein Magier, der immer wieder aufs Neue zu überraschen weiß.
Mikos Meininger erforscht das Unbekannte. Das Verborgene. Das Fremde. Die genreübergreifenden Arbeiten befruchten und bedingen einander. Bewusst hält er den Einsatz der Mittel reduziert und steigert den Ausdruck durch die individuelle Bearbeitung der Oberflächen. Seine Werke: Unverwechselbar und leuchtend!
[Mehr hier!]

 

Ort | Freundeskreis der Kunsthalle Brennabor e. V., Geschwister-Scholl-Straße 10-13, 14776 Brandenburg an der Havel
Öffnungszeiten | Mittwoch – Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr

 

Dauerausstellung | vor Ort | Wissenschaftsetage im Bildungsforum
FORSCHUNGSFENSTER | Wissenschaftlicher Schaufensterbummel
 

Insgesamt 28 Forschungsfragen laden zu einem wissenschaftlichen Schaufensterbummel ein. Gehen Sie selbst durch die Ausstellung und entdecken Sie die Brandenburger Wissenschaft. Vielseitig, faszinierend, aktuell. [Mehr hier!]

 

Ort | proWissen Potsdam e. V., WIS im Bildungsforum, 4. OG, Am Kanal 47, 14467 Potsdam
Öffnungszeiten | Montag – Freitag 10 – 16 Uhr
Veranstalter | proWissen Potsdam e. V., WIS im Bildungsforum

 

 

Dauerausstellung | vor Ort | Friedrich-Ebert-Straße 
Nachgefragt! Kinder fragen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten |  Open-Air Ausstellung am Bauzaun
 

Keine Fotobeschreibung verfügbar.Gibt es Außerirdische? Sind Superfoods wirklich super gesund? Können beim Schielen die Augen stehen bleiben? Antworten darauf gibt die neue Open-Air Ausstellung „Nachgefragt! Kinder fragen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten“ der WIS Potsdam. [Mehr hier!]

 

Ort | Bauzaun in der Friedrich-Ebert-Straße, neben dem Bildungsforum Potsdam
Öffnungszeiten | jederzeit
Veranstalter | proWissen Potsdam e. V., WIS im Bildungsforum

 

 

Ausstellungen und Rundgänge - ONLINE!

Nachfolgend finden Sie digitale Angebote. Es ist eine bunte Sammlung von Ausstellungen und Rundgängen regionaler, landesweiter, aber auch internationaler Museen! 

Machen Sie es sich auf dem Sofa bequem und genießen Sie Ihren Besuch!

 

Stiftung Preussische Schlösser und Gärten | Digitale Ausstellungen

Die Schlösser und Gärten der Stiftung haben geöffnet! Wandeln Sie bei virtuellen Rundgängen durch die Schlösser Sanssouci und die Neuen kammern, entdecken Sie die kunstvoll angelegten Gärten und besuchen Sie bedeutende Kulturdenkmäler im Osten Deutschlands. [Mehr hier!]


Bild | Innenaufnahme der Bildergalerie im Park Sanssouci © SPSG Celia Rogge
Museum Barberini Potsdam App | Potsdam ist Rom ganz nah
 
MB | P | Logo der Barberini AppPotsdam - Ist Potsdam ein kleines Rom an der Havel? Zumindest architektonisch gibt es in der brandenburgischen Landeshauptstadt zahlreiche Anleihen an die Metropole im sonnigen Süden. Wie frappierend ähnlich sich die Gebäude hier und deren Vorbilder in der „ewigen Stadt“ teilweise sind, das ist in einem Potsdam-Rundgang zu erleben, den das Museum Barberini im Zuge der aktuellen Ausstellung „Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom“ erarbeitet hat. [Mehr hier!]

Die App ist kostenlos im Google App Store verfügbar!

Museum Barberini Potsdam | Monet. Orte 
 
Das Kunstmuseum in Potsdam wurde 2013 bis 2016 nach dem architektonischen Vorbild Palazzo Barberini in Rom erbaut. Die Ausstellungsthemen reichen von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst, ein Schwerpunkt liegt auf dem Impressionismus. Die Ausstellung Monet. Orte lädt herzlich ein in die Monet-Ausstellung. 

[Ausstellungsrundgang] | [Prolog der Ausstellung] | [RBB macht Museum - Beitrag]
Bild | Die Ausstellung "Monet. Orte" im Museum Barberini in Potsdam kann man jetzt auch virtuell erleben | © David von Becker/ Museum Barberini

Potsdam Museum | KARL HAGEMEISTER | Digitale räumliche Eindrücke

Lerne die Ausstellung »...das Licht, das ewig wechselt.« Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus virtuell kennen. In regelmäßigem Wechsel werden Gemälde und Themen der Ausstellung und mit räumlichen Eindrücken und Hinweisen der Kuratorinnen vorgestellt. [Mehr hier!]


Bild | Karl Hagemeister, Wiesenstück, 1906, Potsdam Museum
Potsdam Museum | Digitaler Katalog
 
Digitaler Katalog | Potsdam Museum am alten Markt rechts davon ist auch das Barberini zu sehenDer digitale Katalog bietet Ihnen die Möglichkeit, ausgewählte Objekte des Potsdam Museums kennenzulernen und online zu recherchieren. Das Angebot präsentiert einen Querschnitt durch unsere Sammlungsbereiche und wird ständig erweitert, da im Rahmen von Förderprojekten kontinuierlich die Museumsbestände digitalisiert und veröffentlicht werden können. [Mehr hier!]

Filmmuseum Potsdam | Einblicke in die Ausstellungen 
 
Potsdam: Großes Interesse an Filmmuseum PotsdamKurzweilige Filmbeiträge auf der Homepage laden zu Rundgängen durch die ständige Ausstellung, die Familienschau und das kleine Tonfilmmuseum von Ulrich Illing ein und geben einen Einblick in die Aktivitäten des Museums. 

[Ausstellungen] | [Die Sammlung Ulrich Illing

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam | Virtueller Rundgang 
 
Besucherinformationszentrum und ehemaliges GefängnisarealDamit könnt ihr unsere Dauerausstellung im einstigen sowjetischen Geheimdienstgefängnis nun an eurem PC oder Smartphone erkunden. In der Online-Tour könnt ihr alle Räume begehen, euch drehen und Objekte heranzoomen. [Mehr hier!]
 
Museen in Brandenburg | Übersicht über Brandenburgs digitale Angebote

Um weiterhin für die Öffentlichkeit präsent zu sein, stellen die Museen vielfältige digitale Angebote im Internet bereit: zum Lernen, Erleben, Stöbern und Genießen. [Mehr hier!]
 

ie Geschichte des Museums im Frey-Haus und im Steintorturm begann mit der Gründung des Historischen Vereins zu Brandenburg an der Havel im Jahre 1868.BerBerlinische Galerie Museum für Moderne Kunst | Digitale Angebote

Berlinische Galerie Museum für Moderne Kunst | AußenaufnahmeÜber zahlreiche digitale Angebote bieten wir die Möglichkeit, unser Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm zu erleben. Entdecken Sie die Berlinische Galerie von Zuhause aus! [Mehr hier!]


 
Biosphäre Potsdam | Dschungel digital
 
Logo Biosphäre PotsdamUm auch im eigenen Wohnzimmer ein kleines tropisches Highlight erleben zu können, bieten wir Ihnen abwechslungsreiche digitale Dschungelerlebnisse für zuhause: Sie würden gerne an einer virtuellen Führung teilnehmen? Dann hören Sie am besten einmal in unsere Radiosendungen „Abenteuer Bio“ ,„Radio Regenwald“  oder "FluxFM Dschungelbuch" rein. Es gibt auch noch Ausmalvorlagen zum Download für die Kleinen und weitere tolle Ideen. [Mehr hier!]
 

Multaka: Treffpunkt Museum | Geflüchtete als Guides in Berliner Museen

Geflüchtete aus Syrien und dem Irak wurden als Museumsguides ausgebildet und bieten in vier Berliner Museen ihren geflüchteten Landsleuten eine Teilnahme an kostenlosen, arabischsprachigen Museumsführungen an.
[Mehr hier!]




 

Die Museumsinsel | Berlin 
 
Museumsinsel (Berlin) – WikipediaDie Museumsinsel ist die Wiege der heutigen Staatlichen Museen, die in dem unvergleichlichen Bauensemble ihre herausragenden Sammlungen zur jahrtausendealten Geschichte der Kunst und Kultur Europas sowie der Mittelmeerregion zeigen. [Mehr hier!]
 

Staatliche Museen zu Berlin | Online-Angebote

#SMBforHome #ClosedButOpenDank des vielfältigen Online-Angebots lassen sich die 15 Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin rund um die Uhr erschließen – und viele der Museen können in virtuellen Rundgängen auch außerhalb der Öffnungszeiten erkundet werden. [Mehr hier!]
 
Staatliche Museen zu Berlin | Blog

Eine spannende Sammlung an Wissenswertem und Informativem findet sich auf dem Blog der Staatlichen Museen. Aktuell ist dieser Beitrag zur Corona-Krise und der Ausgangsbeschränkungen Zehnerpack: 10 künstlerische Vorschläge für zu Hause - zehn Dinge, mit denen sich die Zeit daheim so angenehm wie möglich gestalten lässt. [Mehr hier!]

Bild | Willy Römer: Mit Kopfhörern in der Badewanne hört diese Amerikanerin das Radiokonzert des New Yorker Senders an. 1923, New York © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek, Photothek Willy Römer
galerie oqbo | Berlin | Online-Ausstellung
oqbo

raum für bild wort ton - THE BODY OF DRAWING #2 Online-Ausstellung mit Friederike Feldmann, Dagmara Genda, Andrea Éva Györi, Hanna Hennenkemper, Britta Lumer, Oliver Thie und Nicole Wendel [Mehr hier!]


 


Akademie der Künste | Komsos Heartfield

John Heartfield hinterließ rund 6.200 Objekte - ein umfassender bildkünstlerischer Nachlass. Neben Originalfotomontagen und Entwürfen für Buchumschläge und Plakate entstanden Bühnenbilder, Kostümentwürfe sowie Heartfields Materialsammlung. [Mehr hier!]
 
Stadtmuseum Berlin | Digitale Angebote

Startseite
Berlins Stadtgeschichte online. Hier finden Sie die digitalen Angebote des Stadtmuseums Berlin. Von spannenden Geschichten, faszinierenden Objekten und interessanten Hintergründen über Audio und Video bis zu umfangreichen digitalen Beständen der Sammlung Online. [Mehr hier!]
 
Museen in Berlin und Brandenburg | Der RBB macht Museum

Besucherin im Alten Museum Berlin, Foto: imago images / VWPicsMuseen und Ausstellungen sind geschlossen, doch der rbb lädt Sie ein zu Rundgängen durch einige der schönsten Museen in Berlin und Brandenburg! Immer sonntags im linearen Fernsehen - und danach für ein Jahr in der Mediathek. [Mehr hier!]
Museum für Naturkunde Berlin | #fürNatur digital: Angebote für Familien und Kinder
 
 
Logo | Für Natur | Museum für Naturkunde Berlin Im Rahmen von #fürNatur digital weiten wir unsere digitalen Angebote aus. Auf dieser Seite finden Sie Online-Inhalte, die sich insbesondere an Familien und Kinder richten, von der Dinosauriermaske zum Ausmalen über inspirierende DIY-Videos bis zur Smartphone-App für Entdeckungen in der Stadtnatur. [Mehr hier!]
 

Stadtmuseum Berlin - Märkisches Museum | Virtueller Rundgangdurch die Ausstellung Chaos & Aufbruch - Berlin 1920|2020
 
Über Nacht verdoppelte sich 1920 die Einwohnerzahl Berlins. Durch Eingemeindung benachbarter, bis dahin selbstständiger Städte und Gemeinden entstand eine der größten Städte der Welt. Das Märkische Museum präsentiert aus diesem Anlass bis September 2021 eine umfangreiche Sonderausstellung – jetzt auch online in 3D! [Mehr hier!]

 

Klassik Stiftung Weimar | Museen digital entdecken
Logo Klassik Stiftung Weimar

Tauchen Sie ein in die digitale Welt der Klassik Stiftung Weimar und entdecken Sie Neues rund um die Themen Weimarer Klassik, Moderne und Bauhaus sowie UNESCO-Weltkulturerbe. [Mehr hier!]

 

Franziskanerkloster Zittau, Sachsen | Virtuelle Tour

Franziskanerkloster Zittau – WikipediaSeit März 2020 ist eine Rundgang durch die Häuser der Städtischen Museen Zittau möglich.

Ein Rundgang ist nun durch das Kulturhistorische Museum Franzsikanerkloster mit seiner Dauerausstellung, dem Kleinen Zittauer Fastentuch und der Klosterkirche möglich. [Mehr hier!]


 


Kirche zum Heiligen Kreuz Zittau, Sachsen | Virtuelle Tour


Datei:ZittauKreuzkirche.JPG – WikipediaIm Museum Kirche zum Heiligen Kreuz ist das Große Zittauer Fastentuch von 1472 in der größten Museumsvitrine der Welt  ausgestellt. In dieser Tour kann es mitsamt dem außergewöhnlichen Ausstellungsraum und dem historischen Kreuzfriedhof besucht werden. Im Dachstuhl hat sich ein historischer Göpel zum Heraufziehen von Lasten erhalten. [Mehr hier!]


Das Barockhaus Neißstraße 30, Görlitz, Sachsen | Virtuelle Tour
 
Blick in den historischen Büchersaal der Oberlausitzischen Gesellschaft der WissenschaftenDer Zittauer Leinwand- und Damastkaufmann Johann Christian Ameiß (1688–1742) ließ das großzügige Stadtpalais im Herzen der Altstadt mit repäsentativen Wohn- und Handelsräumen nach dem Stadtbrand 1726 errichten. Es ist der größte Barockhof in Görlitz und seit langem geistiges Zentrum der Oberlausitz. [Mehr hier!]


 

Weltkulturerbe Rammelsberg Goslar, Niedersachsen |  3D Rundgang

Grubenbahn im Rammelsberger StollenBegeben Sie sich auf eine virtuelle Reise an ausgewählte Orte der Unter-Tage-Welt am Rammelsberg. Werfen Sie einen Blick in die Grubenbahn, die Sie bei unserer Führung "Mit der Grubenbahn vor Ort" bis zum Richtschacht bringt. Treten Sie ein in den Tscherperstollen, in dem nach jeder unter-Tage-Exkursion "Abenteuer Mittelalter" das zünftige Tscherpermahl genossen wird. [Mehr hier!]
 
Jeden Mittwoch und Freitag 13:30 - 14:00 Uhr
Bayerische Staatsgemäldesammlungen München, Bayern | Live-Dialogführungen 

Kunst und Krise. Live-Dialogführungen der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen auf Instagram. [Mehr hier!]
 
 

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Baden-Württemberg | digitale Rundgänge

Kunsthalle Karlsruhe
Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe zählt zu den großen und traditionsreichen Museen in Deutschland. Entdecken Sie die Kunsthalle Karlsruhe digital. Die Kunsthalle bloggt. Oder blicken Sie in die Samlung.Entdecken Sie 800 Jahre Kunstgeschichte! [Mehr hier!]

 

 
Bauhaus Dessau | App 
 
Logo Bauhaus DessauDie kostenfreie App „Bauhaus Dessau“ begleitet Sie bei einer Erkundungstour durch die Bauhausstadt Dessau. Entdecken Sie das Bauhaus Dessau – mit neuen medialen Möglichkeiten. [Mehr hier!]
 
Bauhaus Dessau | Google Arts  Culture

Logo Bauhaus DessauBauhaus Everywhere. Traces of a design school in everyday life. "Erschaffen wir gemeinsam den neuen Bau der Zukunft, der alles in einer Gestalt sein wird: Architektur und Plastik und Malerei" (Walter Gropius). [Mehr hier!]
 
ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried, Niedersachsen | Virtuelle Rundgänge

Das ZisterzienserMuseum Kloster WalkenriedMittelalterliche Klöster. Eine vergangene, heutigen Menschen weitgehend unbekannte Welt. Und dennoch: Verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit – Wirtschaftsstrukturen, die wie selbstverständlich als modern gelten, die jedoch schon vor 900 Jahren von den Zisterziensern entwickelt wurden. Betrachtungsweisen verschieben sich – Bekanntes erscheint in einem neuen Licht. „Ora et labora“: Bete und arbeite – zugleich als Weg und Ziel allen Strebens. [Mehr hier!]
 
Stadtmuseum Brandenburg an der Havel, Brandenburg | Virtuelle Touren
 
Stadtmuseum Brandenburg an der Havel | SchildDas Museum der Stadt Brandenburg ist ein stadtgeschichtliches Museum mit umfangreichen Beständen zur Ur- und Frühgeschichte, Stadt- und Industriegeschichte, zur Kulturgeschichte, Volkskunde und Kunst. Das Museum bietet virtuelle Rundgänge, erklärt Objekte und bietet Unterhaltung für Kinder. [Mehr hier!]ie Geschichte des Museums im Frey-Haus und im Steintorturm begann mit der Gründung des Historischen Vereins zu Brandenburg an der Havel im Jahre 1868.
Landesmuseum Mainz | Digitale Angebote

Landesmuseum mainz LogoDas Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland und befindet sich mitten im Zentrum von Mainz in der Großen Bleiche. Mein Weg ins Museum: Auf diesem Blog möchten wir Sie und Euch mit Kunstgenuss und museumspädagogischen Ideen auf andere Gedanken bringen. [Mehr hier!]
Staatsgalerie Stuttgart | Sammlung digital

Staatsgalerie Stuttgart innen. Die Sammlung Digital bietet Ihnen einen Streifzug durch 700 Jahre Kunstgeschichte. Unser digitales Angebot umfasst eine Auswahl aller Sammlungsbereiche und wird kontinuierlich ergänzt: Malerei, Plastik, Arbeiten auf Papier und Archivalien. Suchen Sie ein bestimmtes Gemälde? Möchten Sie Informationen zu Blättern aus unserem reichen Bestand der Graphischen Sammlung? Tauchen Sie ein und entdecken Sie unsere digitalen Kunstwerke. [Mehr hier!]

 

Das Belvedere Wien, Österreich 

Das Belvedere in Wien ist eines der führenden Museen weltweit. Die berühmte Kunstsammlung umfasst Werke vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Höhepunkte sind die weltweit größte Gustav-Klimt-Gemälde-Sammlung. 
Täglich um 15 Uhr wird ein Kunstwerk vorgestellt. 
Foto | Ouriel Morgensztern, © Belvedere, Wien

Der Louvre Paris, Frankreich | Virtueller Rundgang

Glaspyramide des Louvre in ParisBesuchen Sie die Ausstellungsräume und Galerien des Museums, betrachten Sie die Fassaden des Louvre bei einem virtuellen Rundgang. [Mehr hier!]




 


Vatikanische Museen Rom | Virtuelle Rundgänge
 
Villen und Gärten der Vatikanischen Museen. Die Kunst verfügt über eine Heilsdimension; sie muss sich allem und allen öffnen, jedem Trost und Hoffnung bieten. Aus diesem Grund muss die Kirche bei ihrem Evangelisierungswerk den Gebrauch der Kunst fördern, indem sie auf die Vergangenheit blickt, aber auch auf die vielen  Ausdrucksformen unserer Zeit. Wir dürfen keine Angst davor haben, neue Symbole, neue Kunstformen, neue Sprachen zu benützen. Mehr hier!]
 
Google Arts & Culture | Global | digital

Nach dem Prinzip von Google Street View wandert der Besucher digital durch ein Museum seiner Wahl - natürlich weltweit. Mittlerweile öffnen mehr als 1.200 Museen und Gallerien auf Google Arts & Culture ihr Türen! [Mehr hier!]



 

 

Linksammlungen

Museum digital: Kunst und Ausstellungen im Internet | SWR2 Kultur neu entdecken
 
Eine Frau fotografiert ein Gemälde von Guido Reni (Foto: Imago, imago images / ITAR-TASS)
KULTUR-QUARANTÄNE-PAKET. Überall zeigen Museen und Galerien, was sie digital drauf haben und bieten ihre Ausstellungen auf vielfältige Weise online an. Wir haben Links für Sie, die mit und ohne Corona-Quarantäne einen digitalen Besuch wert sind. Die Idee, Ausstellungen auch online zugänglich zu machen, ist zwar nicht neu, gewinnt aber durch die vielen Quarantäne-Maßnahmen an Relevanz und bringt einige Museen dazu, Neues auszuprobieren. [Mehr hier!]

 

Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap